Neues Giraffenbaby "Zulu" im Frankfurter Zoo

+
Giraffenbaby "Zulu" kam am 29. Dezember 2009 im Frankfurter Zoo zur Welt.

Frankfurt/Main - “Zulu“ heißt das jüngste Giraffenbaby im Frankfurter Zoo. Der kleine Bulle sei in der Nacht zum 29. Dezember geboren worden, dabei habe er bereits 50 Kilo gewogen und sei 1,70 Meter groß gewesen.

Das sagte Zoodirektor Manfred Niekisch bei der Vorstellung am Freitag. Giraffenmutter “Chiara“ habe die Geburt ihres vierten Jungen ganz ohne menschliche Hilfe gemeistert. Für Vater “Hatari“ ist “Zulu“ bereits das 15. Junge seit seiner Ankunft in Frankfurt 2001.

Lesen Sie auch:

Rettungsversuch für gefährdete Weiße Nashörner

Die Familie bleibt vorerst im Giraffenhaus - draußen ist es zu kalt und eisglatt. Während “Zulu“ noch Muttermilch bekommt, fressen die erwachsenen Tiere derzeit grüne Zweige, die im Sommer geerntet und eingefroren wurden.

dpa

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Kerber mit Mühe in Melbourne gegen Witthöft weiter

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Finaltag bei den 53. Sixdays Bremen - Sieg für Kalz/Keisse

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare