Folie in Hähnchen-Nuggets

Netto ruft „Knusper Dinos“ zurück

Düsseldorf - Wegen möglicher Kunststoffreste in Hähnchen-Nuggets ruft die Supermarktkette Netto „Knusper Dinos“ zurück.

Es sei nicht auszuschließen, dass sich in dem Produkt der Marke Karli Kugelblitz & Friends kleine Teile von Kunststofffolie befänden, teilte der Discounter am Freitag mit. Packungen mit den Mindesthaltbarkeitsdaten März und April 2016 sowie der Veterinärkontrollnummer NL 1044 EG würden vorsorglich aus dem Verkauf genommen. Das Produkt soll in Teilen von Nordrhein-Westfalen, Niedersachsen, Schleswig-Holstein, Bremen, Hamburg, Hessen, Bayern, Baden-Württemberg und Thüringen angeboten worden sein.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

Grusel-Shots und erster Abschied: Der achte Dschungel-Tag in Bildern

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Busfahrer setzt Kinder bei Minusgraden an der Straße aus

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kommentare