Teakholz-Ständer gegen Billigmodell

Nette Diebe tauschen Wäschespinne aus

Goslar - Ein kurioser Kriminalfall beschäftigt die Polizei in Goslar. Dort haben Diebe ein Herz für ihre Opfer bewiesen.

Unbekannte haben in der niedersächsischen Stadt von einem Gartengrundstück eine teure Wäschespinne aus robustem Teakholz mitgehen lassen. Dafür stellten sie einen mitgebrachten Wäscheständer aus preiswertem Aluminium auf, teilte die Polizei am Dienstag mit. Die Täter hätten der Besitzerin wohl auch künftig das Aufhängen von Wäsche ermöglichen wollen, vermutete eine Polizeisprecherin. Für eine Gartenbank aus Tropenholz, die die Diebe ebenfalls entwendeten, hinterließen sie allerdings keinen Ersatz.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa (Symbolbild)

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Von wegen untendrunter: Unterwäsche trägt man nun sichtbar

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Gewitter folgen der Sommerhitze - Frau durch Blitzschlag getötet

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare