Schlägerei in Schule wegen nerviger Vuvuzela

Braunschweig - Vuvuzelas gehen vielen Fußballfans auf die Nerven. Die Plastiktröte kann aber auch stumm Aggressionen auslösen. In einer Berufsschule in Braunschweig führte sie zu einem Streit.

Ein 16-jähriger Berufsschüler in Braunschweig piesackte einen 18-jährigen Klassenkameraden damit am Mittwochnachmittag während des Unterrichts. Er habe ihm mit einer Vuvuzela zwei Stunden lang wiederholt gegen den Körper gestoßen, sagte das Opfer später der Polizei.

22 1/2 Fakten zur Vuvuzela

Offiziell schlimmer als Husten! 22 1/2 Fakten zur Vuvuzela

Schließlich entriss der 18-Jährige dem Jüngeren die Tröte und warf das Ding weg. Das machte den 16-Jährigen so ärgerlich, dass er ihm gegen den Kopf schlug, wie die Polizei berichtete.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kommentare