Neonazis mit Trojaner-Shirt ausgetrickst

+
So mancher Neonazi dürfte sich ausgetrickst fühlen.

Gera - Beim einem NPD-Rock-Festival wurde unter Rechtsextremen ein Gratis-T-Shirt mit szeneaffinem Aufdruck verteilt. Daheim dürften die dankenden Abnehmer aber ihr blaues Wunder erlebt haben.

Mit Totenkopf und der Aufschrift “Hardcore Rebellen“ muteten die T-Shirts martialisch an. Aber manch Rechtsextremer, der es an der Kasse des Festivals “Rock für Deutschland“ am vergangenen Samstag in Gera geschenkt bekam, dürfte nach dem Waschen sein einen Schreck bekommen haben. Denn da stand plötzlich: “Was Dein T-Shirt kann, kannst Du auch - Wir helfen Dir, Dich vom Rechtsextremismus zu lösen“, dazu die Kontaktdaten der Aussteigerinitiative Exit.

Die verrücktesten Geschichten aus aller Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

250 dieser Trojaner-T-Shirts seien über einen Strohmann an die Veranstalter des Konzertes übergeben worden, die sie dann gratis verteilten, sagte Exit-Deutschland-Gründer Bernd Wagner am Dienstag. Über die Aktion hatte auch die “Thüringische Landeszeitung“ (Dienstag) berichtet. Zu dem Konzert der NPD, das zum neunten Mal in Gera veranstaltet wurde, waren rund 600 Rechtsextreme gekommen.

dpa

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare