NDR: Körperscanner haben hohe Fehlerquote

+
Die seit September am Hamburger Flughafen eingesetzten Körperscanner arbeiten offensichtlich immer noch fehlerhaft.

Hamburg - Die seit September am Hamburger Flughafen eingesetzten Körperscanner arbeiten offensichtlich immer noch fehlerhaft. Wie sich das äußert und was dem Gerät am meisten zu schaffen macht:

Zeitweise müssten alle Passagiere nachkontrolliert werden, wenn sie die beiden Testgeräte passiert haben, berichtete der Sender NDR 90,3 am Dienstag. Grund für die hohe Fehlerquote sei, dass die Geräte beim Abbild eines Passagiers auf dem Monitor zu viele verdächtige Stellen markierten. Vor allem Falten in der Kleidung der Fluggäste würden beim Scannen weiterhin Probleme bereiten. Deshalb komme es zeitweise zu drastischen Verzögerungen am Hamburger Flughafen. Die Testphase für die Körperscanner läuft noch bis Ende März.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Trommelzauber-Aufführung in der Grundschule

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Meistgelesene Artikel

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Bis zu 19 Grad! Jetzt kommt der „Novembersommer“

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Prozessauftakt: Geständnis 26 Jahre nach schrecklicher Tat

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Kleine Helden! Kinder versorgen schwangere Frau nach Unfall

Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Mord an dreifacher Mutter in Bad Oeynhausen: Haftbefehl gegen Lebensgefährten

Kommentare