Brisantes Paket aus Asien

Diese Nazi-Münzen sollten nach Deutschland

+
Auf der Rückseite der 5-Reichsmark-Münzen ist das Hakenkreuz eingeprägt.

Köln/Bonn - Sie sind geprägt mit Nazi-Symbolen: Der Zoll hat 100 Münzen am Flughafen Köln-Bonn kassiert. Sie kamen in einem getarnten Paket aus Asien.

Die Zollbeamten ahnten nichts Böses, als sie das Paket aus Asien öffneten. Es war ausgezeichnet mit "Ziergegenstände" - tatsächlich war der Inhalt aber alles andere als dekorativ.

Auf der Vorderseite prangt das Konterfei von Reichspräsident Paul von Hindenburg.

Die Beamten fischten 100 nachgedruckte Reichsmark-Münzen heraus, die mit Nazi-Symbolen geprägt wurden. Auf der Vorderseite ist das Profil von Reichspräsident Paul von Hindenburg zu sehen, der Hitler 1933 zum Reichskanzler ernannte. Auf der Rückseite wird es dann offensichtlich, woher der Wind weht: Dort befinden sich Hakenkreuze auf dem Silber. Derlei Symbole sind in Deutschland strikt verboten: Der Zoll hat sie einbehalten. Wer die Nazi-Münzen nach Deutschland einführen wollte - damit rückte der Zoll nicht raus.

mm

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

Die meistgesuchten Nazi-Verbrecher

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare