Horror!

Nackt-Stalker verfolgt Frau auf menschenleerem Feldweg - Polizei sucht Zeugen

Gruselig! Ein Nackt-Stalker hat eine Frau in Kelsterbach verfolgt. Jetzt sucht die Polizei Zeugen.

Kelsterbach - Die Polizei Kelsterbach sucht einen Nackt-Stalker. Bereits am Freitag hatte der Unbekannte sich laut einer Pressemeldung der Polizei vor einer Frau ausgezogen. Offenbar befriedigte sich der Mann dann vor den Augen der Frau selbst. Gruselig: Nur einen Tag später verfolgte der Unbekannte dieselbe Frau am gleichen Ort. Tatort war der Straßenweg in Kelsterbach - das ist ein menschenleerer Feldweg in der Nähe der B40. Extratipp.com* berichtet darüber

Nackt-Stalker von Kelsterbach ist etwa 20 Jahre alt

Die Polizei sucht nun Zeugen, die den Nackt-Stalker identifizieren können. Der Gesuchte ist etwa 1,80 Meter groß und sportlich. Das Alter wird mit rund 20 Jahren angegeben. Der Mann hat dunkelbraune Haare und braungebrannte Haut. Er trug ein hellblaues T-Shirt und eine dunkle, kurze Hose. Hinweise an die Polizeistation Kelsterbach unter Telefon (06107) 71 980.

* Extratipp.com ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Matthias Hoffmann

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Papst beklagt bei Kreuzweg Gleichgültigkeit und Egoismus

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Tausende protestieren an Karfreitag für mehr Klimaschutz

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Klassenverbleib für Tennis-Damen nah: 2:0 in Lettland

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Besucheransturm auf den Heide Park: Colossos fährt wieder

Meistgelesene Artikel

Heide Park Soltau: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Heide Park Soltau: Holzachterbahn Colossos fährt wieder

Sonja Engelbrecht weiterhin vermisst - Auch „Aktenzeichen XY“ suchte nach ihr

Sonja Engelbrecht weiterhin vermisst - Auch „Aktenzeichen XY“ suchte nach ihr

Schwangere Maria K. (18) erstochen: Ihre Mutter hat sie immer vor dem Verdächtigen gewarnt

Schwangere Maria K. (18) erstochen: Ihre Mutter hat sie immer vor dem Verdächtigen gewarnt

Duisburgerin sucht Vater - und fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, wer es ist

Duisburgerin sucht Vater - und fällt aus allen Wolken, als sie erfährt, wer es ist

Kommentare