Nachbarn schlagen sich mit Schneeschaufeln

Enkenbach-Alsenborn - Ein Streit zweier Nachbarn in Enkenbach-Alsenborn (Rheinland-Pfalz) hat zu einem Kampf mit Schneeschaufeln geführt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich ein 65 Jahre alter Anwohner am Freitag darüber aufgeregt, dass ein Nachbar Schnee gegen seine Hauswand schob. In Folge des Streits schlug er dem 46-Jährigen mit einer Schneeschaufel auf den Kopf. Weitere Hiebe konnte der Nachbar mit seiner eigenen Schippe parieren. Er blieb unverletzt. Dem 65-Jährigen droht nun eine Anzeige. Beide Schneeschaufeln wurden beschädigt und sind nach Angaben der Polizei “daher nicht mehr, dem Zweck entsprechend, einsetzbar“.

dpa

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Honey als Känguru, Kakerlakenregen und viele Tränen: Tag elf im Dschungelcamp

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Drei Hundewelpen aus verschüttetem Berghotel geborgen

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Die Staatskarossen der US-Präsidenten

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Wie werde ich Fitnesskaufmann/-frau?

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare