Nachbarn schlagen sich mit Schneeschaufeln

Enkenbach-Alsenborn - Ein Streit zweier Nachbarn in Enkenbach-Alsenborn (Rheinland-Pfalz) hat zu einem Kampf mit Schneeschaufeln geführt.

Wie die Polizei am Samstag mitteilte, hatte sich ein 65 Jahre alter Anwohner am Freitag darüber aufgeregt, dass ein Nachbar Schnee gegen seine Hauswand schob. In Folge des Streits schlug er dem 46-Jährigen mit einer Schneeschaufel auf den Kopf. Weitere Hiebe konnte der Nachbar mit seiner eigenen Schippe parieren. Er blieb unverletzt. Dem 65-Jährigen droht nun eine Anzeige. Beide Schneeschaufeln wurden beschädigt und sind nach Angaben der Polizei “daher nicht mehr, dem Zweck entsprechend, einsetzbar“.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf Winterzeit umgestellt?

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Streit eskaliert! 25-Jähriger überfährt Bekannten mit Auto

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Spiel wegen Massenschlägerei abgebrochen: Türk Spor Rosenheim kassiert sieben Rote Karten

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Geräumtes Hochhaus in Dortmund wohl erst in zwei Jahren bewohnbar

Kommentare