Nachbar mit Motorsense schwer verletzt

Grasellenbach/Darmstadt - Mit einer Motorsense hat ein 63- Jähriger in Hessen voller Wut seinen Nachbarn angegriffen und schwer verletzt. Die beiden streiten sich bereits seit 20 Jahren.

Hintergrund sei ein seit über 20 Jahren andauernder Streit gewesen, teilte die Polizei Darmstadt am Donnerstag mit. Der Täter aus Grasellenbach-Wahlen hatte am Vortag rot gesehen, als er mit der Motorsense Rasen mähen wollte, sein Nachbar ihm wegen des Lärms aber einen Eimer Wasser überkippte. Die Ehefrau des angegriffenen 66- Jährigen ging dazwischen und verhinderte noch Schlimmeres. Der Mann erlitt Verletzungen am Unterkörper. Der Täter wurde festgenommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare