Nachbar mit Motorsense schwer verletzt

Grasellenbach/Darmstadt - Mit einer Motorsense hat ein 63- Jähriger in Hessen voller Wut seinen Nachbarn angegriffen und schwer verletzt. Die beiden streiten sich bereits seit 20 Jahren.

Hintergrund sei ein seit über 20 Jahren andauernder Streit gewesen, teilte die Polizei Darmstadt am Donnerstag mit. Der Täter aus Grasellenbach-Wahlen hatte am Vortag rot gesehen, als er mit der Motorsense Rasen mähen wollte, sein Nachbar ihm wegen des Lärms aber einen Eimer Wasser überkippte. Die Ehefrau des angegriffenen 66- Jährigen ging dazwischen und verhinderte noch Schlimmeres. Der Mann erlitt Verletzungen am Unterkörper. Der Täter wurde festgenommen.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

Leaks nach Manchester-Anschlag: Trump verspricht Aufklärung

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare