Tatverdächtiger festgenommen

Nachbar hört Schreie in Wohnung und ruft Polizei - Sie machen einen grausigen Fund

Polizisten haben am frühen Mittwochmorgen in einer Essener Wohnung eine getötete und eine lebensgefährlich verletzte Frau entdeckt.

Essen - Ein 55-Jähriger, den die Beamten ebenfalls in der Wohnung antrafen, sei unter Tatverdacht festgenommen worden, teilte die Polizei mit. Die Ermittler gehen von einem Verbrechen aus. Ein Nachbar hatte die Polizei gegen 2.15 Uhr alarmiert, als er Schreie aus der Wohnung hörte.

Während der Notarzt bei einer 47-Jährigen nur noch den Tod feststellen konnte, brachten Rettungskräfte die andere, schwer verletzte Frau in ein Krankenhaus. Eine Mordkommission übernahm die Ermittlungen.

dpa

Rubriklistenbild: © picture alliance / dpa / Carsten Rehder

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Biathlon: Die Bilder vom Weltcup in Hochfilzen

Weihnachtsmarkt in Asendorf

Weihnachtsmarkt in Asendorf

„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

„All I want for Christmas is not a Trainer-Diskussion“ - die Netzreaktionen zu #FCBSVW

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Wieder kein HSV-Sieg - Nürnberg verspielt Sieg

Meistgelesene Artikel

Stripperin bei Vereins-Weihnachtsfeier: Rolle des Organisators macht die Sache noch viel pikanter

Stripperin bei Vereins-Weihnachtsfeier: Rolle des Organisators macht die Sache noch viel pikanter

Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - Identität des Toten nun klar 

Ein Toter bei Explosion in Mehrfamilienhaus - Identität des Toten nun klar 

Orkanartige Böen ziehen über Deutschland: Bundesamt erwartet Sturmflut im Norden

Orkanartige Böen ziehen über Deutschland: Bundesamt erwartet Sturmflut im Norden

Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier

Mordfall Maria Baumer: Ermittler mit abscheulichem Verdacht - Verlobter immer mehr im Visier

Kommentare