Irrer Wildunfall in Niedersachsen

Dieser Rehbock hüpfte plötzlich durchs Auto

+
Ein Foto des Rehbocks

Peine - Einen Wildunfall der anderen Art hat ein 67-Jähriger in Peine erlebt. Das übliche Formular mussten die Polizisten schnell zur Seite legen, als sie die Details erfuhren.

Als der Mann am Mittwochabend bei der Polizei erschien und von einem Wildunfall berichtete, gingen die Beamten vom üblichen Prozedere aus. “Wir dachten: schnell das entsprechende Formular ausgefüllt, den Jagdberechtigten informieren und fertig!“, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstag.

Doch der Mann erklärte, er habe den verletzten Rehbock auf die Rückbank seines Autos gelegt und mitgenommen. Dort wurde das junge Tier plötzlich wieder munter und sprang im Auto herum. Oder wie es die Polizei in ihrem Bericht ausdrückte: "Der Bock hatte mittlerweile fast wieder zu seiner alten Form zurückgefunden und bewegte sich ziemlich munter im Fahrzeug umher."

Der leicht verletzte Bock wurde schließlich in sein altes Revier zurückgebracht. Der 67-Jährige war dann nur noch mit der Reinigung seines Autos beschäftigt.

dpa

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare