Schwerer Unfall bei Bonn

Nach illegalem Autorennen: 20-Jähriger lebensgefährlich verletzt

Illegales Autorennen
1 von 1
Illegales Autorennen

Bonn - Ein junger Mann ist mit seinem Auto in Bonn gegen einen Baum geprallt. Dabei wurde der 20-Jährige schwer verletzt. Vermutlich lieferte er sich mit dem Fahrer eines anderen Autos ein Autorennen.

Vermutlich bei einem illegalen Autorennen ist ein 20-Jähriger in Bonn gegen einen Baum geprallt und lebensgefährlich verletzt worden. Zeugen hätten beobachtet, wie sich der junge Mann in der Nacht zum Sonntag ein Rennen mit dem Fahrer eines roten Autos mit schwarzen Flammen auf der Seite lieferte, teilte die Polizei mit. Auf der nassen Fahrbahn habe der 20-Jährige dann die Kontrolle über sein Fahrzeug verloren. Sein Zustand habe sich aber inzwischen stabilisiert. Der mutmaßliche Gegner bei dem Autorennen habe an der Unfallstelle kurz angehalten, sei dann aber weitergefahren.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Wenn es in der Rotenburger Kantor-Helmke-Schule (KHS) heißt: „Wir machen Musik“ und die Eltern zu einem Konzert Frühlingskonzert einladen, dann …
Konzert an der Kantor-Helmke-Schule in Rotenburg

Barnstorfer Frühlingserwachen

Mit dem Barnstorfer Frühlingserwachen startete der Hunteflecken voller Schwung und mit vielen Angeboten in den lang ersehnten Frühling.
Barnstorfer Frühlingserwachen

10 Jahre Frauenorte Niedersachsen

10 Jahre auf den Spuren landesweit bedeutender Frauen: Zum Jubiläum der Initiative hatte der Landesfrauenrat Niedersachsen gemeinsam mit dem …
10 Jahre Frauenorte Niedersachsen

Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“

Verden - „Ein Star ist geboren“: Bei der Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“, einer Verwechslungskomödie von Winnie Abel, ist …
Premiere der Theatergruppe Zion mit „Super-Gau im TV“

Meistgelesene Artikel

Angriff auf mehrere Menschen in Fulda: Identität des Täters geklärt

Angriff auf mehrere Menschen in Fulda: Identität des Täters geklärt

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Vergewaltigung im Gladbacher Sonderzug: Warum findet die Vernehmung nicht am Dienstag statt?

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Eine alte Kühltruhe sollte auf den Müll, doch nun ermittelt die Polizei

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft

Riesen-Razzia mit 1500 Polizisten gegen Rotlicht-Bande: Drei Beschuldigte in U-Haft