Nach Haftentlassung: Mann (22) klaut Traktor auf Heimweg

Stendal - Ein 22-Jähriger aus Stendal (Sachsen-Anhalt) hat nach nach seiner Entlassung aus dem niedersächsischen Gefängnis Verden für den Heimweg gleich wieder einen Traktor gestohlen.

Die Polizei stellte den Mann nach einer rund dreistündigen Verfolgungsjagd, wie die Ermittler am Montag mitteilten. Demnach stahl der wegen Diebstahls verurteilte Mann den Traktor auf seinem Heimweg in Minden, rund 150 Kilometer von Verden entfernt. Am Sonntagmittag wurde das gestohlene Fahrzeug in Stendal bemerkt, doch vor den alarmierten Streifenbeamten flüchtete der Dieb. Nachdem die Polizisten den Mann eingekreist hatten, drehte er auf einem Acker mehrere Runden, bis er mit Hilfe von drei Landwirten gestoppt wurde.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare