Feuerwehreinsatz

Nach Busbrand auf A2: Das machen die Schüler aus Herten jetzt

+
Feuerwehrleute löschen den brennenden Reisebus auf der A 2 bei Henrichenburg.

Der Bus war am Montagmorgen von Herten aus mit Fünftklässlern der Erich-Klausener-Schule zu einem einwöchigen Ausflug ins Sauerland gestartet.

Herten - Auf der Autobahn 2 in Richtung Hannover fing ein Bus aus Herten Feuer und brannte aus. Alle 65 Schülerinnen und Schüler sowie zwei Lehrer und der Busfahrer verließen den Bus unverletzt.

Wie 24VEST.de* berichtet, erklärt Schulleiter Martin Kissenkötter auf Nachfrage, dass es für die beiden fünften Klassen in dieser Woche ein Ersatz-Programm geben werde.

*24VEST.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

#hallezusammen-Konzert gegen Hass und Ausgrenzung

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Fotostrecke: Lukebakio kontert Sargent - 1:1

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Nach neuer Krawallnacht in Katalonien: Madrid erhöht Druck

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Freimarkt 2019 - Bilder vom Auftakt am Freitag

Meistgelesene Artikel

Spontane Aktion auf der Autobahn: Porsche-Fahrer erklärt irren Einfall - „Ein Kumpel von mir hat ...“

Spontane Aktion auf der Autobahn: Porsche-Fahrer erklärt irren Einfall - „Ein Kumpel von mir hat ...“

Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion klärte Todesursache

Zwei tote Mitarbeiter bei Hermes: Obduktion klärte Todesursache

DWD warnt: Unwetterzellen von der Küste bis tief in den Süden

DWD warnt: Unwetterzellen von der Küste bis tief in den Süden

Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung

Erster Weihnachtsmarkt in Deutschland eröffnet: Besucher in kuriosem Outfit - sie erleben Überraschung

Kommentare