Nach Auszug: Vermieter entdeckt Vogelspinnen

+
Ein Mieter hat seinem Vermieter eine achtbeinige Überraschung hinterlassen.

Mannheim - Eklige Überraschung: Als der Hausmeister am Montag nach dem Auszug des Mieters in die Wohnung ging, entdeckte er einen Behälter voller toter Vogelspinnen.

Außerdem fand sich in einem Terrarium noch eine lebende Vogelspinne, die nun in einem Tierheim wieder aufgepäppelt würde, teilte die Polizei am Dienstag mit. Der Mieter soll außerdem noch mehrere Kornnattern besessen haben, die er beim Umzug aber mitgenommen hätte. Die Polizei will Ermittlungen wegen Verstoßes gegen das Tierschutzgesetz aufnehmen.

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

Hätten Sie es gewusst? So alt werden Tiere

dpa

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kommentare