Vergebliche Suche der Polizei

Mysteriöser Unfall: Bulli-Fahrer landet im Graben und verschwindet spurlos

Im Kreis Rotenburg ist am Samstag ein VW-Bus bei einem Unfall im Graben gelandet. Mysteriös: Als die Rettungskräfte am Unfallort zwischen Vorwerk und Steinfeld ankamen, soll sich niemand in dem Wagen befunden haben.

Bremen - Offenbar hatte sich die verunglückte Person eigenständig befreit und zu Fuß auf den Weg gemacht. Nordbuzz.de* berichtete darüber

Zeugen hätten die Polizei gerufen, als sie den Wagen im Graben liegen sahen, wie „Bild“ berichtet. Die Sorge, der Fahrer oder die Fahrerin könnte sich noch jemand im Fahrzeug befinden und eingeklemmt sein, erwies sich mit Eintreffen der Feuerwehr allerdings als unbegründet. Er oder sie war spurlos verschwunden. Lediglich ein Mobiltelefon – vermutlich das Handy der verunglückten Person – konnten die Einsatzkräfte im Auto finden.

Die Polizei startete daraufhin eine Suchaktion, bei der mit Hubschrauber und Wärmebildkameras nach dem oder der Verschwundenen gesucht worden sei. Heikel: Die Rettungskräfte gehen davon aus, dass sich die Person bei dem Crash erheblich verletzte. Die Suche nach dem oder der Unbekannten blieb zunächst aber offenbar ergebnislos.

nordbuzz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

„1922“ - Indie-Folk im Syker Kreismuseum

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Ricciardo in eigener Liga: Monaco-Pole vor Vettel

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

Feuerwehr-Wettbewerbe in Siedenburg

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

„Mega-Volksfest“ auf dem Informa-Gelände

Meistgelesene Artikel

Großbrand im Europa-Park Rust: Riesige Rauchsäule - bekannter Schlagerstar mittendrin

Großbrand im Europa-Park Rust: Riesige Rauchsäule - bekannter Schlagerstar mittendrin

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

Trotz Entschärfung: Darum ist die Fliegerbombe in Dresden explodiert

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

„Ganzer Ort abgesoffen“ - Heftige Unwetter wüten in Deutschland 

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Dieb (13) wird von Kaufhaus-Detektiv erwischt - dann passiert etwas Schreckliches

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.