Ermittlungen aufgenommen

Mutter und Tochter tot in Wohnung aufgefunden

Bleialf - Bereits am Sonntagnachmittag hat ein Hausbesitzer in seiner Wohnung seine Mieterin und ihre sechsjährige Tochter leblos aufgefunden. Die Polizei ermittelt.

Im rheinland-pfälzischen Eifelort Bleialf sind eine 28-jährige Frau und ihre sechsjährige Tochter tot in ihrer Wohnung aufgefunden worden. Sie wurden am Sonntagnachmittag von dem Besitzer des Wohnhauses entdeckt, wie das Polizeipräsidium Trier mitteilte. Der Hausbesitzer hatte sich demnach darüber gewundert, dass die Rollläden am späten Nachmittag noch immer heruntergelassen waren. Es gelang ihm, die Rollläden ein Stück nach oben zu drücken, und konnte so die beiden reglosen Körper in der Wohnung sehen.

Der Notarzt konnte kurz darauf nur noch den Tod der jungen Frau und ihrer Tochter feststellen. Die Todesursache war zunächst unklar. Die Kriminalpolizei nahm die Ermittlungen auf.

AFP

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Mays Brexit-Rede ruft trotzige Reaktionen hervor

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Mini Countryman: Die Unschuld vom Lande

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Zehn Jahre nach Orkan Kyrill - Bilder der Verwüstung

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare