Hubschrauber im Einsatz

Mountainbiker kollidiert mit Wildsau - Drama im Wald

Mitten im Wald hat ein Mountainbiker eine sehr unliebsame Bekanntschaft mit einer Wildsau gemacht. Zum Glück hatte der Mann sein Handy dabei, doch trotzdem war die Rettung schwierig. 

Koblenz - Nach einem Wildschwein-Unfall im Stadtwald von Koblenz hat die Polizei einen verletzten Mountain-Bike-Fahrer mit Hilfe eines Hubschraubers aufgespürt. Der Mann hatte sich über Notruf gemeldet, wie ein Polizeisprecher am Sonntag mitteilte. Ein Wildschwein habe ihn umgerannt, sein Bein sei gebrochen.

Schwierige Rettung im Wald

Die Rettung gestaltete sich jedoch schwierig, da der Radfahrer nicht genau sagen konnte, wo er sich befand. Auch eine Handyortung schlug fehl, wie der Polizeisprecher erläuterte. Polizei und Feuerwehr fanden den Verletzten am Freitag schließlich mit Hilfe eines Hubschraubers und einer Wärmebildkamera.

Im Herbst sind Wildschweine normalerweise für Autofahrer gefährlich. Gerade in der Morgen- und Abenddämmerung müssen Verkehrsteilnehmer mit Wildwechsel rechnen, auch auf der Autobahn! 

Auf der Autobahn A8 sorgt das schon für Chaos, wie Merkur.de* berichtet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Schützenfest in Erichshagen 2018

Schützenfest in Erichshagen 2018

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

Diese Dinge entsorgt fast jeder falsch - gehören Sie auch dazu?

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

2.876 Ausmarschierer laufen in den Krandel

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Pfingstsingen mit dem MGV im Vilser Holz

Meistgelesene Artikel

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Ernsthaft? Über diesen unfassbaren Zettel der Polizei lachen sich gerade alle kaputt 

Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei

Taxifahrerin hört Telefongespräch mit - dann fährt sie Kundin sofort zur Polizei

Tödliches Familiendrama: Täter erschoss Sohn und Schwiegersohn

Tödliches Familiendrama: Täter erschoss Sohn und Schwiegersohn

Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Vergiftetes Pausenbrot - Polizei prüft mehrere Krankheitsfälle

Kommentare