Motorsegler abgestürzt - zwei Schwerverletzte

Bad Dürkheim - Beim Absturz ihres Motorseglers sind am Samstag bei Bad Dürkheim Pilot und Co-Pilot schwer verletzt worden. Kurz nach dem Abheben kam es zu dem Unglück.

Das Flugzeug war kurz nach dem Start nach rechts abgekippt und etwa 200 Meter später in eine Pferdekoppel gestürzt. Die beiden Insassen wurden im Wrack des Flugzeugs eingeklemmt, wie die Polizei berichtete. Rettungskräfte befreiten die beiden und brachten sie in ein Krankenhaus.

Die Ursache für den Absturz des Motorseglers war zunächst unklar. Experten haben die Ermittlungen übernommen, wie eine Polizeisprecherin berichtete.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare