Mit motorisierter Cola-Kiste: Hobby-Schrauber baut Unfall

+
Dieses motorisierte Dreirad hatte der junge Mann selbst zusammengeschraubt.

Ober-Olm - Aus einer Cola-Kiste, einem Rasenmähermotor und drei Rädern bastelte ein 22-Jähriger in Reinland-Pfalz einen fahrbaren Untersatz. Ein Testlauf endete schnurstracks im Krankenhaus. 

Der junge Mann überschlug sich auf einem Feldweg mit seinem Eigenbau-Flitzer, der nach Schätzungen der Polizei zwischen 30 und 50 Sachen drauf hatte. Leichtsinnigerweise hatte der Hobby-Heimwerker auf einen Helm verzichtet - ein schwerer Fehler, wie sich herausstellte, denn bei dem Sturz erlitt er schwere Kopfverletzungen. Ein Rettungshubschrauber flog den Do-it-yourself-Brause-Raser in eine Klinik.

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

So bereitete sich Washington auf Trumps Vereidigung vor

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Selbstversuch unseres Redakteurs an Schwebebalken und Barren

Das ist der BVB

Das ist der BVB

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Kommentare