Mordfall Dennis: Prozess beginnt am 10. Oktober

+
Dennis wurde im September 2001 getötet

Stade - Der Prozess gegen den mutmaßlichen Mörder des neunjährigen Dennis K. und zweier weiterer Jungen beginnt am 10. Oktober.

 Das gab das Landgericht Stade am Montag bekannt. Dem Angeklagten wird dreifacher Mord und sexueller Missbrauch in 20 Fällen vorgeworfen. Die Staatsanwaltschaft hatte im Juli Anklage erhoben.

Dem 40-jährigen Martin N. wird vorgeworfen, Dennis K. im September 2001 aus einem Schullandheim in Wulsbüttel entführt und getötet zu haben. Der Mann war im April festgenommen worden und hatte gestanden, den Jungen aus Osterholz-Scharmbeck sowie 1992 den 13-jährigen Stefan J. und 1995 den achtjährigen Dennis R. ermordet zu haben. Zudem räumte er etwa 40 Missbrauchsfälle ein, von denen knapp die Hälfte verjährt ist.

dapd

Das könnte Sie auch interessieren

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare