Spektakel am Himmel

Mondfinsternis 2015: Bilder vom Blutmond über Deutschland

1 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
2 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
3 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
4 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
5 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
6 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
7 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.
8 von 36
Blutrot stand der Mond in der Nacht auf Montag, 28. September 2015, am Himmel. Das seltene Phänomen, bei dem der Mond im Kernschatten der Erde liegt, war über ganz Deutschland zu sehen.

München - Am Montagmorgen konnten Frühaufsteher ein ganz besonderes Spektakel am Himmel beobachten. Ein blutroter Mond, das Ergebnis einer totalen Mondfinsternis, stand gegen 4:30 Uhr am Himmel.

Weitere

Infos zur Mondfinsternis 2015 und der Entstehung des Blutmondes hier

XXL-Faschingsparty in Bothel

Hunderte Karnevalisten kamen zur großen Faschingsparty nach Bothel. Das bunte Partyvolk feierte die ganze Nacht in ihren fantasievollen Kostümen. 
XXL-Faschingsparty in Bothel

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Bremen - Ein bisschen Licht, viel Schatten: Die Werder-Spieler zeigten bei der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund höchst unterschiedliche …
Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Gottesdienst in der Kneipe: mit einem bunten Fest in der „Körstube“ in Diepholz wurde Sarina Salewski vom Kirchenkreis Diepholz verabschiedet. Die …
Verabschiedung der „Churchville"-Diakonin Sarina Salewski

Werder-Training am Sonntag

Nach der 1:2-Niederlage gegen Borussia Dortmund trainierte Werder Bremen unter der Aufsicht von Trainer Alexander Nouri am Sonntag in der Kälte.
Werder-Training am Sonntag

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose