Er tötete seine Schwester

Mörder von Sürücü in die Türkei abgeschoben

+
Der Gedenkstein für Sürücü, die wegen ihres westlichen Lebenstils von den Brüdern ermordet wurde.

Berlin - Nach dem schrecklichen Mord an seiner Schwester ist der 23-Jährige Täter in die Türkei abgeschoben worden. Seine beiden Brüder haben sich abgesetzt.

Der Mörder der Deutsch-Türkin Hatun Sürücü ist aus der Haft in die Türkei abgeschoben worden. Der jüngste Bruder der 23-Jährigen wurde am Freitag von zwei Bundespolizisten zum Flughafen Berlin-Tegel begleitet. Ein Sprecher der Behörde bestätigte Informationen mehrerer Medien. Der Tod der jungen Türkin hatte bundesweit Entsetzen und eine Diskussion über Parallelgesellschaften ausgelöst. Die Familie hatte den westlichen Lebensstil der jungen Mutter nicht akzeptiert. Der jüngste Bruder wurde zu mehr als neun Jahren Haft verurteilt. Zwei weitere Brüder hatten sich in die Türkei abgesetzt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare