Modellbauer ersticht Bastelfreund

+
Ein Modellflugzeugbauer erstach in Hilden seinen Freund.

Hilden  - In Hilden bei Düsseldorf hat beim Bau eines Modell-Flugzeuges ein 26-jähriger Modellbauer seinen Bastelfreund erstochen.

Beim Streit um ein Werkzeug, einen Spatel, habe der 26-Jährige ersten Aussagen zufolge seinen ein Jahr jüngeren Bekannten mit eben diesem Spatel durch einen Stich in den Hals getötet, berichtete Staatsanwalt Christoph Kumpa am Montag auf Anfrage. Am späten Sonntagnachmittag waren Feuerwehr und Polizei in die Wohnung eines Mehrfamilienhauses in Hilden gerufen worden. Dort stießen sie auf die Leiche des 25- Jährigen. Der mutmaßliche Täter wurde noch am Tatort festgenommen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Sie eilte ihm hinterher: Frau gerät zwischen Bahnsteigkante und Zug und stirbt

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Rentner in Badewanne verbrüht - Anklage gegen Pflegerin

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Tödlicher Unfall auf Landstraße: Jetzt haben die Ermittler einen dunklen Verdacht

Kommentare