Missverstandener Hilferuf: Raubopfer wird verprügelt

Solingen - Übler Start ins neue Jahr: Ein 26 Jahre alter Mann ist am Neujahrsmorgen in Solingen erst brutal überfallen und dann auch noch verprügelt worden.

Zwei Männer hatten den 26-Jährigen nach einer Silvesterparty auf der Straße zunächst niedergeschlagen und ausgeraubt. Auf der Suche nach Hilfe warf sich der junge Mann auf die Motorhaube eines vorbeifahrenden Taxis. Fahrer und Fahrgäste leisteten zwar sofort Erste Hilfe. Ein zufällig vorbeifahrender Taxifahrer verstand die Situation aber offenbar falsch. Wie die Polizei Wuppertal mitteilte, trat und schlug er auf den 26-Jährigen ein. Dieser musste anschließend schwer verletzt in ein Krankenhaus gebracht werden.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Diese Stellen vergessen Sie beim Putzen andauernd

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Werbung für Abtreibung: Ein Urteil heizt alte Debatten an

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Weg damit! Diese sechs Dinge sorgen in der Wohnung für miese Laune

Meistgelesene Artikel

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Heftige Explosion in Wohnhaus in Salzgitter - Vier Verlezte

Heftige Explosion in Wohnhaus in Salzgitter - Vier Verlezte

Übergroßer Weihnachtsbaum löst Polizeieinsatz in Baden-Württemberg aus

Übergroßer Weihnachtsbaum löst Polizeieinsatz in Baden-Württemberg aus

Kommentare