Missglücktes Fallschirm-Manöver

Niederländische Soldaten von Bäumen gerettet

Burkardroth - Nach einer misslungenen Fallschirm-Landung hingen am Montag fünf niederländische Soldaten in Unterfranken eineinhalb Stunden in Bäumen.

Wie die Polizei in Würzburg berichtete, wurden die Fallschirmspringer schließlich von Bergwacht-Helfern und der Feuerwehr aus bis zu mehr als 20 Metern Höhe gerettet.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Bei einem Nato-Manöver waren rund 60 Soldaten aus den Niederlanden aus einer Militärmaschine gesprungen. Mehrere von ihnen landeten außerhalb der Zielzone, sechs gingen in einem Waldgebiet bei Burkardroth nieder und blieben in Baumwipfeln hängen. Die Springer erlitten leichte Blessuren wie Hautabschürfungen. Einer der Soldaten konnte sich selbst aus einem Baum retten.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare