In Osnabrück

Missbrauchsprozess: 14-Jährige als Zeugin geladen

+
Vor dem Landgericht Osnabrück findet der Prozess gegen einen 52-Jährigen statt, der bei einem Freigang ein 14 Jahre altes Mädchen vergewaltigt haben soll. Foto: Friso Gentsch

Osnabrück - In einem Missbrauchsprozess am Landgericht Osnabrück soll ein 14 Jahre altes Mädchen als Zeugin aussagen. Der Angeklagte soll es bei einem Freigang vergewaltigt haben.

Prozessbeobachter rechnen damit, dass während der Aussage des Mädchens die Öffentlichkeit von der Verhandlung ausgeschlossen wird.

Der 52-Jährige ist wegen Sexualdelikten an Kindern mehrfach vorbestraft. Seit 2007 war er nach Verbüßung seiner Haftzeit in Sicherungsverwahrung.

Der Angeklagte will sich an diesem Mittwoch äußern.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Hier müssen Sie jetzt draufzahlen - und wo Sie viel sparen können

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Neue FC-Bayern-Dienstwagen: Ein Star erstaunlich PS-bescheiden - ein anderer fährt Hybrid

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Diese 10 Dinge sollten Sie aus Ihrer Küche entfernen

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Entwarnung nach Terrorangst in Londons Einkaufsviertel

Meistgelesene Artikel

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Achtung! Verschiedene Salate dieser Marke werden zurückgerufen

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Er, sie, sir? Die Debatte um das dritte Geschlecht

Heftige Explosion in Wohnhaus in Salzgitter - Vier Verlezte

Heftige Explosion in Wohnhaus in Salzgitter - Vier Verlezte

Übergroßer Weihnachtsbaum löst Polizeieinsatz in Baden-Württemberg aus

Übergroßer Weihnachtsbaum löst Polizeieinsatz in Baden-Württemberg aus

Kommentare