Bubi-Sexbestie: Polizei erhält Hinweise

+
Die Polizei hat dieses Phantombild veröffentlicht

Düsseldorf - Zahlreiche Hinweise zum sexuellen Missbrauch einer Sechsjährigen auf einem Düsseldorfer Spielplatz hat die Polizei bei ihrer öffentlichen Suche nach einem jugendlichen Kinderschänder erhalten.

Lesen Sie auch:

Polizei jagt diese Bubi-Sexbestie

“Wir gehen davon aus, dass der Täter aus dem regionalen Umfeld kommt und wir den Fall bald aufklären können“, sagte ein Polizeisprecher am Mittwoch. Ein 13 bis 15 Jahre alter Junge soll das Kind an einem Wasserspielplatz angesprochen und in ein Gebüsch gelockt haben. Die Polizei sucht mit einem Phantombild nach dem mutmaßlichen Sexualtäter. Das Geschehen hatte sich am 4. Juni im Düsseldorfer Volksgarten abgespielt.

dpa

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Zverev-Auftritt in Melbourne vorbei: Federer zu gut

Meistgelesene Artikel

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Jugend auf Droge? Mehr Rauschgift-Delikte an Schulen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Berliner Polizei: Emotionale Botschaft nach Steinwürfen

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Betrunken mit Segway gefahren - Führerschein weg und Geldstrafe

Kommentare