15 Mio. Euro Schaden bei Brand in Baden-Baden

Baden-Baden - Großeinsatz für die Feuerwehr in Baden-Baden: Ein Brand hat die Lagerhalle eines Bio-Handels zerstört und einen Sachschaden von etwa 15 Millionen Euro angerichtet.

Wie die Polizei am Dienstag mitteilte, war das Feuer am Montagabend aus noch unbekannter Ursache in einem Lastwagen ausgebrochen, der auf dem Firmengelände stand. Die Flammen griffen auf das etwa 3000 Quadratmeter große Firmengebäude über. Verletzt wurde niemand.

Rund 150 Feuerwehrleute waren bis in die frühen Morgenstunden mit den Löscharbeiten beschäftigt. Die Ortsdurchfahrt musste mehrere Stunden gesperrt werden. Die Feuerwehr warnte die Anwohner über das Radio vor der großen Rauchentwicklung. Die Lagerhalle war erst vor drei Jahren errichtet worden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Retter geben Hoffnung auf Lawinen-Überlebende nicht auf

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Werder-Training am Sonntag

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Meistgelesene Artikel

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Beim Sex in Disco gefilmt - Polizei fahndet nach Liebespaar

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Kind wollte sich angeblich selbst versteigern

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Nicht nur für die Couch: Wissenswertes über die Jogginghose

Kommentare