19 Millionen Euro im "Eurojackpot" von Lotto

Stuttgart - Glückskinder können beim jüngsten Lotto-Spross richtig absahnen: Rund 19 Millionen warten beim “Eurojackpot“ auf einen neuen Besitzer.

Das teilte Lotto Baden-Württemberg am Donnerstag in Stuttgart mit. Die europäische Lotterie ist am 23. März an den Start gegangen. Der Jackpot wurde noch nie geknackt. Wer am Freitag als erster Gewinner in die Lottogeschichte eingehen möchte, braucht sieben Richtige: 5 aus 50 sowie 2 aus 8 “Europazahlen“. Gespielt werden kann in Deutschland, Estland, Dänemark, den Niederlanden, Italien, Slowenien und Finnland.

dpa

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Berlin Fashion Week: Vom Kaufhaus bis zur Volksbühne

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Kerber macht es bei Melbourne-Rückkehr spannend

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Mindestens 35 Tote bei Absturz eines Fracht-Jumbos

Meistgelesene Artikel

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

„Hamburgs unübersehbares Zeichen“: Die Elbphilharmonie ist eröffnet

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Kommentare