Fertiggericht zurückgerufen

Metallstückchen: Iglo warnt vor Tortellini

+
Iglo warnt warnt vor "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne"

Hamburg - Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo warnt vor dem Verzehr seines vegetarischen Fertiggerichts "Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne". Es könnte Metallstückchen enthalten.

Der Tiefkühlkost-Hersteller Iglo hat die Verbraucher vor dem Verzehr seines vegetarischen Fertiggerichts „Viva Italia Tortelloni Käse-Sahne“ gewarnt und bestimmte Chargen des Produkts zurückgerufen. In einigen Packungen des Produkts seien kleine Metallstückchen gefunden worden, teilte das Hamburger Unternehmen am Freitag mit. Bei der Überprüfung von drei Reklamationen von Verbrauchern seien die Fremdkörper entdeckt worden. Von dem Rückruf betroffen seien die Produkte mit der Codierung „L3024“ und „L3025“ und dem Mindesthaltbarkeitsdatum April 2014. „Viva Italia Tortellini Käse-Sahne“-Produkte mit anderen Codierungen seien davon nicht betroffen.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Das sind die zehn reichsten Menschen der Welt

Werder-Ankunft in Köln

Werder-Ankunft in Köln

Der Freimarkt am Donnerstag

Der Freimarkt am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare