Mehrere zehntausend Euro aus Kofferraum gestohlen

Magdeburg - Ein dreister Räuber erbeutete mehrere zehntausend Euro. Die Dame war mit ihrem Geld schon fast bei ihrer Bank angekommen, als der Dieb zuschlug.

Das Geld war schon fast auf dem Konto, als der Täter zuschlug: Aus dem Kofferraum eines Autos hat ein Mann in Magdeburg eine Handtasche mit mehreren zehntausend Euro gestohlen. Der Diebstahl ereignete sich vor einer Bankfiliale, nachdem die 55 Jahre alte Frau vorgefahren war, um das Geld einzuzahlen.

Direkt nach dem Stopp riss der Unbekannte den Kofferraum auf und entwendete die Handtasche. Bei der Tat am Montag erbeutete der Mann eine Summe im unteren fünfstelligen Bereich, wie die Polizei am Mittwoch mitteilte.

dpa

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

DHB-Team bei WM als Gruppensieger in K.o.-Runde

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Amtseinführung von Donald Trump: Die Fotos vom Kapitol

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Werder-Abschlusstraining am Freitag

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Korallen und Wesen aus der Tiefsee in Berlin zu sehen

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Eingefrorener Fuchs als Warnung an alle ausgestellt

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Kommentare