Mega-Fund am Zoll: 2,5-Millionen-Euro-Diamant sichergestellt

Frankfurt/Main - Ein Diamant im Wert von rund 2,5 Millionen Euro ist am Donnerstag auf dem Frankfurter Flughafen sichergestellt worden. Ein Angolaner hatte den Mega-Klunker im Gepäck.

Den Hochkaräter hatte ein Angolaner im Gepäck, der aus Windhuk in Namibia nach Frankfurt geflogen war, wie die Bundespolizei am Freitag berichtete. Der 38-Jährige gab an, in Portugal mit Autos handeln und diese mit dem Rohdiamanten bezahlen zu wollen.

Der Zoll leitete ein Steuerstrafverfahren gegen den Mann ein, der noch am Freitag dem Haftrichter vorgeführt werden sollte. Der Steuerschaden soll sich auf rund eine halbe Million Euro belaufen.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare