Medien: Ermittlungen gegen mindestens 14 Priester

Hamburg - Gegen mindestens 14 Priester in Deutschland wird nach “Spiegel“-Angaben wegen des Verdachts auf sexuellen Missbrauch ermittelt. Das habe eine Umfrage ergeben. Die Ergebnisse:

Das ergab eine Umfrage des Hamburger Nachrichtenmagazins unter den 24 Generalstaatsanwaltschaften, an der sich 15 Anklagebehörden beteiligten. Außerdem seien Verfahren gegen 11 weltliche Lehrer und Erzieher anhängig, hieß es in dem Bericht. In der Evangelischen Kirche in Deutschland (EKD) gibt es im Vergleich zur Katholischen Kirche danach nur wenige öffentlich gewordene Missbrauchsfälle.

Chronologie der Missbrauchsfälle

Chronologie der Missbrauchsfälle

Nach “Spiegel“-Informationen aus 9 von 22 Landeskirchen gab es in den vergangenen zehn Jahren 11 Fälle, nur einmal sei es dabei um Pädophilie gegangen. Eine dpa-Umfrage hatte ergeben, dass in der katholischen Kirche seit Ende Januar mehr als 250 Verdachtsfälle bekanntgeworden sind.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Wie werde ich Notfallsanitäter/in?

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Hartes Ringen bei Jamaika-Sondierungen

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Mugabe räumt Probleme ein - Aber kein Rücktritt

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Einzelkritik: Kruse überragend, Bartels endlich wieder in Form

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Polizei stoppt Raser und der hat eine dreiste Ausrede parat

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Spaziergänger findet hunderte Briefe auf einem Feld

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Mord an Studentin aus Freiburg: Erneuter Suizidversuch überschattet Prozess

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Entgleister Zug legt Bahnverkehr in Teilen Schleswig-Holsteins lahm

Kommentare