Massenkarambolage auf der A4: Zwei Tote

+
So sah es an der Unfallstelle aus

Gotha - Bei einer Massenkarambolage auf der A4 in Thüringen sind in der Nacht zum Samstag zwei Menschen getötet und sieben zum Teil schwer verletzt worden.

Wie die Polizei mitteilte, waren gegen 1 Uhr ein Lastwagen und ein Auto auf in der Nähe von Gotha zusammengestoßen. Fünf weitere Fahrzeuge, darunter ein Laster und ein Kleintransporter, krachten in die Unfallstelle.

Mit einem Großaufgebot waren Polizei, Sanitäter und Feuerwehr die ganze Nacht im Einsatz, um Spuren zu sichern und die Fahrbahnen zu räumen. Die Autobahn musste in Richtung Dresden für etwa sechs Stunden voll gesperrt werden. Die Staatsanwaltschaft Erfurt wurde eingeschaltet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare