Cannabis-Plantage im Keller

Sohn dealt mit Marihuana - Vater bestraft

Göttingen - Das Amtsgericht Göttingen hat einen 43-Jährigen zu einer zweijährigen Bewährungsstrafe verurteilt, weil er in seinem Keller Marihuana angebaut hat. Der Fall hat eine spannende Vorgeschichte.

Die Polizei war dem Mann nämlich nur deshalb auf die Schliche gekommen, weil sein 15-jähriger Sohn in der Schule schwunghaften Handel mit dem Rauschgift betrieben hatte. Mitschüler hatten einer Lehrerin von den Drogengeschäften des Jungen erzählt.

Der Vater habe davon nichts gewusst, sagte ein Sprecher des Amtsgerichts am Dienstag. Außerdem sei dem Mann zugutegekommen, dass er sich bisher nichts zuschulden habe kommen lassen.

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Der Mann muss eine Geldauflage von 2700 Euro zahlen und 100 Stunden gemeinnützige Arbeit leisten. Im Wohnhaus der Familie im Göttinger Vorort Bovenden war die Polizei Anfang September auf eine Cannabis-Plantage mit Bewässerungsanlage, Abluftfiltern und Starkstromanschluss gestoßen. Fast 300 Pflanzen sowie 900 Gramm getrocknete Marihuana-Blüten wurden sichergestellt.

dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Vater will Sohn aus Wasser retten - und stirbt dabei selbst

Kommentare