Feuer: Mann will Freundin und Kind töten

+
Die Feuerwehr rettet die Frau und das Kind

Bergkamen - Bei einem Beziehungsdrama im Ruhrgebiet hat ein 25-Jähriger seine Freundin und das gemeinsame Baby in einer brennenden Wohnung eingeschlossen.

Anschließend sprang der junge Mann vom sechsten Stock eines Mehrfamilienhauses in Bergkamen bei Unna in den Tod. Die Feuerwehr rettete die 22-Jährige und das Kind. Nachbarn hatten das laute Klopfen der jungen Frau gehört und die Retter alarmiert. Nach ersten Ermittlungen der Dortmunder Staatsanwaltschaft hatte der Mann in der Nacht zum Freitag Freundin und Baby nach einem Streit in einem Raum eingeschlossen und anschließend im Schlafzimmer Feuer gelegt.

Auch die anderen Bewohner konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen oder wurden über Drehleitern gerettet.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Worauf freut ihr euch am meisten auf dem Freimarkt?

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Verurteilt: Jugendlicher versuchte aus Hass seine Eltern mit Axt zu töten

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Schamlos: Apotheker wegen mutmaßlichem Betrug mit Krebspräparaten vor Gericht

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Das kann jeder Zeuge für einen Menschen tun, der verbal angegriffen wird

Kommentare