Mann verprügelt und beraubt hochschwangere Freundin

Hannover - Mit einem Einkaufskorb und einem Handy hat ein 20-Jähriger in Hannover auf seine hochschwangere Freundin eingeschlagen und sie anschließend beraubt.

Das Paar war am Montag in einem Supermarkt in Streit geraten. Der Mann boxte seiner 18 Jahre alten Lebensgefährtin daraufhin mit einem Korb in den Bauch.

Kurz darauf schlug der 20-Jährige der Frau an einer Bushaltestelle mehrfach mit einem Mobiltelefon auf den Kopf und entriss ihr die Handtasche.

Als zwei 33 Jahre alte Zeugen eingriffen, floh der Täter mit seiner Beute. Er wurde kurz darauf festgenommen. Der Mann wurde nach Polizeiangaben bereits mit Haftbefehl gesucht.

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Polizei rettet Kuscheltier nach Unfall von der Autobahn

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Siebenfache Eltern sterben bei Verkehrsunfall

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Massenkarambolage auf vereister A1 - ein Toter

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Kommentare