Mann verprügelt und beraubt hochschwangere Freundin

Hannover - Mit einem Einkaufskorb und einem Handy hat ein 20-Jähriger in Hannover auf seine hochschwangere Freundin eingeschlagen und sie anschließend beraubt.

Das Paar war am Montag in einem Supermarkt in Streit geraten. Der Mann boxte seiner 18 Jahre alten Lebensgefährtin daraufhin mit einem Korb in den Bauch.

Kurz darauf schlug der 20-Jährige der Frau an einer Bushaltestelle mehrfach mit einem Mobiltelefon auf den Kopf und entriss ihr die Handtasche.

Als zwei 33 Jahre alte Zeugen eingriffen, floh der Täter mit seiner Beute. Er wurde kurz darauf festgenommen. Der Mann wurde nach Polizeiangaben bereits mit Haftbefehl gesucht.

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Jubel, Trauer und Ausschreitungen: Bilder vom Relegations-Derby

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Wolfsburger Kraftakt: VW-Club bleibt in der Bundesliga

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Chemiewaffeneinsatz in Syrien: Macron droht mit Vergeltung

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meisterschaft im Bierkistenquerstapeln in Rotenburg

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Siebenjährige erliegt nach Messerangriff ihren Verletzungen

Kommentare