Tragödie

Mann sticht Ehefrau nieder und tötet sich selbst

Eislingen - Ein 59-Jähriger hat am Samstag in Eislingen (Baden-Württemberg) seine gleichaltrige Ehefrau mit einem Messer schwer verletzt und sich danach selbst das Leben genommen.

Passanten hätten die Frau in der Nacht auf Samstag blutüberströmt auf dem Bürgersteig gefunden, teilte die Polizei mit. Sie wurde von einem Notarzt behandelt. Der Mann sei unmittelbar nach der Tat geflüchtet und habe sich dann an einer Brücke erhängt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Bremer Freimarkt: Der Freitagabend

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Messer-Attacke in München - Bilder vom Polizeieinsatz

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Amri-Ausschuss in NRW nimmt Rolle von V-Mann ins Visier

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Betrunkener rast in Berlin in Tram-Haltestelle und tötet wartende Frau

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Anschnallgurt als Retter - Mehrere Verletzte bei Unfall in Südhessen

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Fußgänger von Traktor überrollt - tot

Kommentare