Mann randaliert mit Beil in Arbeitsagentur

Dillingen - Mit einem Beil hat ein 24-Jähriger am Freitagvormittag in einem Büro der Arbeitsagentur im saarländischen Dillingen randaliert und seinen zuständigen Mitarbeiter angegriffen.

Schock für einen Arbeitsvermittler: Der Angestellte erlitt nach Angaben der Polizei bei dem Angriff einen Schock, ein Kollege, der ihm zur Hilfe eilte, eine Schürfwunde. Mehrere Bürogeräte sind schrottreif. Der Täter, der zehn Minuten zuvor den Sachbearbeiter am Telefon beschimpft haben soll, floh.

Details etwa über das genaue Motiv des Angreifers, sind noch nicht bekannt. Die Ermittlungen dauerten an, sagte ein Polizeisprecher. Nicht mehr zu gebrauchen sind nach dem Angriff zwei Telefonapparate, zwei Flachbildschirme und zwei PC-Tastaturen. Der 24-Jährige sei bereits mehrfach auch gegen Polizisten gewalttätig geworden.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Jamaika-Sondierungen in entscheidender Phase

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Simbabwe: Partei stellt Mugabe Rücktrittsultimatum

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

Russland, Türkei und Iran bereiten Syrien-Gipfel vor

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

A-Capella-Quartett mit humorvoll-musikalischem Programm in Weyhe

Meistgelesene Artikel

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Nach blutigem Angriff auf Frau in Bäckerei: Urteil gegen Ehemann gefallen

Kommentare