Mann pinkelte zigfach in Garten der Nachbarin

Beckum - Er urinierte auf die Gartengeräte, auf das Auto und vor die Haustür einer 49-jährigen Frau - mehr als anderthalb Jahre, weit mehr als hundertmal.

Nun hat die Polizei im Münsterland den perfiden Stalker gefasst. Allerdings hatte es der krankhafte Nachsteller gar nicht persönlich auf die Frau aus Beckum angesehen. Sie sei ein “Ersatzopfer“ gewesen, weil eine andere Frau den 45- Jährigen sitzenließ. Das gab der Mann nach seiner Festnahme zu Protokoll, wie die Polizei am Montag mitteilte. Die Frau hatte im Mai Anzeige gegen unbekannt erstattet, nachdem der Stalker ihr und ihrer Familie über Monate das Leben zur Hölle machte.

dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Kommentare