19-Jähriger endlich zurück im Gefängnis

Dillingen - Ein 19-jähriger Saarländer wollte unbedingt zurück ins Gefängnis. Mit einer ungewöhnlichen Aktion hat er sein Ziel erreicht und sitzt inzwischen wieder in seiner geliebten Zelle.

 „Draußen sei für ihn die Hölle, drinnen ginge es ihm gut. Dort könne er seine Schulausbildung beenden“, berichtete die Polizei in Dillingen am Mittwoch von der Vernehmung des vorbestraften, drogenabhängigen und wohnsitzlosen Mannes. Er hatte am Dienstag freiwillig bei der Polizei mehrere Einbrüche gestanden und wurde wegen Flucht- und Wiederholungsgefahr ins Gefängnis gebracht. Von dort war er erst Anfang des Jahres auf Bewährung entlassen worden.

dapd

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Alexander Zverev nun gegen Nadal - Djokovic ausgeschieden

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Die deutschen Promis bei der Berliner Fashion Week - Bilder

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Grippewelle 2017: Die aktuelle Lage in Deutschland

Werder-Training am Donnerstag

Werder-Training am Donnerstag

Meistgelesene Artikel

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Polizei stoppt Kleinwagen: Paar mit Pony im Kofferraum unterwegs

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Schülerin stirbt auf Klassenfahrt: Das war die Todesursache

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Kluger Köder: Mädchen überführt Grapscher

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Schneechaos und Unfälle: Sturmtief „Egon“ zieht über Deutschland

Kommentare