Nach Bluttat auf Parkplatz

Mann fährt mit Leiche hunderte Kilometer weit

Halberstadt - Ein 25-Jähriger soll seine Freundin auf einem Parkplatz im Harz getötet und ihre Leiche im Auto mehrere hundert Kilometer bis nach Hessen gefahren haben.

Dort stellte er sich der Polizei. Die Staatsanwaltschaft Hanau habe einen Haftbefehl wegen Totschlags beantragt, teilte die Polizei in Magdeburg am Montag mit. Der Mann aus Maintal in Hessen habe sich am Sonntag mit seiner 26-jährigen Freundin auf dem Parkplatz gestritten. Warum er die Leiche bis zu seinem Wohnort transportierte, war unklar.

dpa

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Kulturfest des Waldorfkindergartens Scheeßel

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Wie werde ich Kirchenmaler/in?

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Mit mehr als 30 Grad: Der Hochsommer kommt!

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Diese Bedeutung hat Christi Himmelfahrt

Kommentare