Nach Bluttat auf Parkplatz

Mann fährt mit Leiche hunderte Kilometer weit

Halberstadt - Ein 25-Jähriger soll seine Freundin auf einem Parkplatz im Harz getötet und ihre Leiche im Auto mehrere hundert Kilometer bis nach Hessen gefahren haben.

Dort stellte er sich der Polizei. Die Staatsanwaltschaft Hanau habe einen Haftbefehl wegen Totschlags beantragt, teilte die Polizei in Magdeburg am Montag mit. Der Mann aus Maintal in Hessen habe sich am Sonntag mit seiner 26-jährigen Freundin auf dem Parkplatz gestritten. Warum er die Leiche bis zu seinem Wohnort transportierte, war unklar.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren auf Winterzeit umgestellt?

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Gladbecker Geiselnehmer Rösner will auch aus dem Knast

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Schlüssel verloren - Mann bleibt kopfüber in Abfluss stecken 

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Fenstersturz-Prozess: Lego-Modell hilft Angeklagten

Kommentare