Mann erwürgt Freundin und stellt sich

Duisburg - Ein 22-Jähriger hat am Donnerstag in Duisburg seine gleichaltrige Freundin erwürgt. Danach stellte er sich der Polizei.

Nachdem der 22-jährige Mann am Donnerstag in Duisburg seine gleichaltrige Freundin erwürgt hatte, brachte er die zweieinhalb Jahre alte gemeinsame Tochter zu seiner Schwester und stellte sich der Polizei. In der Wohnung des Paars fanden die Beamten die Leiche der Frau. Hintergrund der Tat könnte ein Streit zwischen dem 22-Jährigen und seiner Freundin gewesen sein. „In letzter Zeit soll es zwischen den beiden Beziehungsprobleme gegeben haben“, sagte ein Polizeisprecher. Eine Mordkommission ermittelt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Pizarros Treffer gegen Werder

Pizarros Treffer gegen Werder

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

FCB-Trainingsbilder: Vidal im Abschlusstraining dabei

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Meistgelesene Artikel

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Witzige Anzeige geht wieder rum: „Junge Familie sucht 1 schöne Wohnung“

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann wird die Uhr auf die Winterzeit umgestellt?

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Einbrecher schlagen und treten auf Rentner-Ehepaar ein - Mann stirbt

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Bahn beseitigt weiter Unwetterschäden: Hamburg - Dortmund wieder frei

Kommentare