Mann ersteigert gestohlene Kamera seiner Freundin

Michendorf - Die gestohlene Digitalkamera seiner Freundin hat ein 30-Jähriger zufällig über ein Auktionshaus im Internet ersteigert. Der Verkäufer muss nun mit unangenehmen Folgen rechnen.

An Heiligabend traf er sich mit dem 34 Jahre alten Verkäufer auf einem Autobahnrasthof in Brandenburg, wie die Polizei am Montag in Potsdam mitteilte. Bei der Übergabe stellte der Mann fest, dass der hochwertige Apparat die erst eine Woche zuvor in Potsdam gestohlene Kamera seiner Freundin war - er hatte die Originalverpackung mit der Gerätenummer dabei. Die Polizei zeigte den Verkäufer wegen des Verdachts der Hehlerei an.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Anschlag in Manchester

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare