Leiblicher Vater prügelt um sich

Mädchen aus Pflegefamilie entführt - drei Verletzte

Görlitz - Der leibliche Vater eines zwölfjährigen Mädchens, das in einer Pflegefamilie lebt, wollte seine Tochter mit Gewalt zu sich zurückholen. Nun droht dem 29-Jährigen Haft.

Der 29-Jährige habe bei der Entführung drei Menschen mit einem Schlagring und Glasscherben verletzt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht von Radio Lausitz. Die Fahndung brachte die Ermittler zur Wohnung der Mutter, wo die Polizei sowohl den Mann als auch seine Tochter fand. Die Zwölfjährige sei nach dem Vorfall am Donnerstag in die Obhut des Jugendamtes übergeben worden. Gegen den Vater beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Hunde aus dem Tierheim nach Hause bringen

Intensives Training am Donnerstag

Intensives Training am Donnerstag

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Meistgelesene Artikel

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Zeitumstellung 2017: Wann werden die Uhren wieder auf Winterzeit umgestellt?

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Nach Zug von fremdem Joint: Zwei Männer zusammengebrochen

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Kurios: So wollte eine Frau Goldschmuck schmuggeln

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Mann bei Absturz eines Sportflugzeuges getötet

Kommentare