Leiblicher Vater prügelt um sich

Mädchen aus Pflegefamilie entführt - drei Verletzte

Görlitz - Der leibliche Vater eines zwölfjährigen Mädchens, das in einer Pflegefamilie lebt, wollte seine Tochter mit Gewalt zu sich zurückholen. Nun droht dem 29-Jährigen Haft.

Der 29-Jährige habe bei der Entführung drei Menschen mit einem Schlagring und Glasscherben verletzt, teilte die Staatsanwaltschaft am Freitag mit und bestätigte damit einen Bericht von Radio Lausitz. Die Fahndung brachte die Ermittler zur Wohnung der Mutter, wo die Polizei sowohl den Mann als auch seine Tochter fand. Die Zwölfjährige sei nach dem Vorfall am Donnerstag in die Obhut des Jugendamtes übergeben worden. Gegen den Vater beantragte die Staatsanwaltschaft Haftbefehl.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mann schlägt Spinne tot - plötzlich steht die Polizei vor der Tür

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Mutter und Tochter seit zwei Jahren vermisst: Neue Spur

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Rheinland-Pfälzer knackt Eurojackpot - So reich ist er jetzt

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Einbrecher erlebt unangenehme Überraschung bei Handyklau

Kommentare