Mann aus Cabrio katapultiert - tot

Wachenroth - Ein Mann wurde bei einem Unfall aus seinem Kabrio katapultiert. Jetzt ist er tot. Schuld war er selbst - er hatte fahrlässig gehandelt.

Weil er nicht angeschnallt war, ist ein Mann bei einem Unfall nahe Wachenroth (Landkreis Erlangen-Höchstadt) aus seinem Cabrio katapultiert worden. Die Polizei entdeckte die Leiche des 42-Jährigen am Mittwoch neben dem Wagen liegend.

Wie das Polizeipräsidium Mittelfranken mitteilte, war der aus dem Landkreis Bamberg stammende Mann mit seinem Wagen von der Straße abgekommen. Als das Cabrio eine Scheunenwand durchschlug klappte das Verdeck nach hinten - der 42-Jährige wurde aus seinem Auto geschleudert und tödlich verletzt. Die Scheune wurde bei dem Unfall stark beschädigt. Sie wurde stabilisiert, da sie einzustürzen drohte.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Wahlen in Palästinensergebieten bis Ende 2018 angekündigt

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Myanmar und Bangladesch einigen sich auf Rohingya-Rückkehr

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Polizei stürmt australisches Flüchtlingslager in Manus

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Winter auf Poel: Angelfahrten und Schatzsuche

Meistgelesene Artikel

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Polizei in Erfurt schießt auf flüchtige Verdächtige - ein Verletzter

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Millionenklage nach Legionellen: Siepmann gegen Warsteiner Brauerei

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Vermisste Katharina tot, Ex-Partner in Haft - gab es Streit ums Kind?

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Ehefrau mit 29 Messerstichen getötet - Mordprozess in Karlsruhe

Kommentare