Lebenslange Haft

Mann ertränkt Frau aus Mordlust im See

+
Der Angeklagte verdeckt sich das Gesicht

Berlin - Er brachte sie um, weil er Lust auf Morden hatte. Nun musste sich ein 28-Jähriger wegen des Todes einer 33-Jährigen vor Gericht verantworten.

Weil er eine 33-Jährige aus Mordlust in einem See ertränkt hat, muss ein Berliner lebenslang in Haft. In seinem Urteil stellte das Berliner Landgericht am Montag auch die besondere Schwere der Schuld fest. Die Richter waren überzeugt, dass der mehrfach vorbestrafte Mann das stark betrunkene Opfer im Juni 2013 im Berliner Habermannsee ertränkte.

„Der 28-Jährige hat sich aus Großmannssucht als Herr über Leben und Tod aufgeschwungen“, argumentierte das Gericht. Es habe dem Mann Freude gemacht, einen Menschen sterben zu sehen. Der Berliner hatte die Frau, die Freundin eines Bekannten, kaum gekannt. In früheren Vernehmungen hatte der 28-Jährige die Tat bestritten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Sechs Monate Audible inkl. Gratis-Hörbücher für monatlich 4,95 Euro statt 9,95 Euro

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

Das sind die Minister und Ministerinnen der Ampel-Koalition

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

iPhone 13 jetzt schon sichern – zu diesen Hammer-Konditionen

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Angela Merkel: die wichtigsten Momente ihrer Karriere

Meistgelesene Artikel

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog

Fünf Tote bei Familiendrama in Brandenburg: Vater mit grausamer Tat - weil gefälschtes Impfzertifikat aufflog
Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022

Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022

Deutsche Post erhöht das Porto ab 2022
3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen

3G in Bus und Bahn: Was Fahrgäste jetzt über die Corona-Regel wissen müssen
Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Schreckliches Verbrechen: Vater tötet seine Familie, dann sich

Kommentare