Streit in Bremen

Mann beißt 24-Jährigem Teil der Nase ab

Bremen - Während eines Streits hat ein Mann einem 24-Jährigen in Bremen einen Teil der Nase abgebissen. Die Kontrahenten kannten sich nicht und seien am frühen Sonntagmorgen an einer Bar in Streit geraten.

Dies teilte die Polizei mit. Bei einer Rangelei auf dem Boden habe der Unbekannte dem jungen Mann schließlich ein rund ein Zentimeter langes Stück der Nase abgebissen. Anschließend sei der Mann geflohen, der 24-Jährige kam ins Krankenhaus. Die Polizei ermittelt wegen schwerer Körperverletzung.

Weitere Informationen zu dem Vorfall finden Sie bei unserem Partnerportal kreiszeitung.de.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance/ dpa

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Terror gegen Teenager: 22 Opfer bei Anschlag in Manchester

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Besonderes Flair: Sightseeing in den schönsten Straßen der Welt

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Meistgelesene Artikel

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Horror-Unfall: Windradflügel durchbohrt Lkw bei Auffahrunfall

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Soldat stirbt bei Schießübung: Hatte er eine Warnung abgegeben?

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Regionalexpress rammt Lkw - ein Toter und elf Verletzte

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Schlauch platzt! Autos statt Fahrbahn markiert 

Kommentare